Wie viele Jahre kann ein BH getragen werden?

Wie viele Jahre du deinen BH trägst, darauf gibt es nur eine Antwort. Diese beginnt mit den Worten: „Das kommt darauf an …“ 3 Faktoren bestimmen hauptsächlich, wie lange du deinen BH trägst, oder generell deinen BH tragen kannst.

 

1. Welcher Typ bist du und welche BH trägst du am liebsten?

2. Welche Qualität hat dein BH?

3. Wie oft trägst du deinen BH und wie oft wäscht du ihn?

 

Meistens ergibt ein Zusammenspiel der 3 Faktoren die Antwort darauf, wie viele Jahre du deinen BH tragen kannst. Tatsächlich aber kannst du vorher nie sagen, wie lange du einen bestimmten BH trägst. Das erzählen dir jetzt als Beispiel Martina und Viktoria.

 

Wie es bei Martina ist:

Ich liebe Mode. Ob Oberbekleidung oder Unterwäsche. Ich habe von allem so viel, dass ich ein eigenes Zimmer für meine Kleidung habe.

BH kaufe ich immer so günstig wie möglich. Ich lege Wert darauf, dass von unten bis oben alles zu mir passt. Deshalb habe ich auch mindestens 30 Stück in meinem Schrank. Ich wechsle je nach meiner Laune oder der momentanen Situation.

Weil ich die praktische Größe 75C habe, bekomme ich auch überall das, was ich gerne haben möchte. Aktuell, modisch und passend muss es sein. Wenn ich shoppen gehe, kaufe ich mir oft einen neuen BH.

Allerdings sortiere ich auch recht schnell wieder aus. Wenn die Modesaison beendet ist, spätestens nach einem Jahr, kommen die alten BH raus. Es gibt sehr wenige BH, die ich mal etwas länger trage.

 

Was Viktoria bevorzugt:

Von meinen Freunden werde ich „die Perfekte“ genannt. Ich hab schon immer einen großen Busen, und mit der Größe 95F habe ich Probleme, einen gut sitzenden BH zu bekommen. Deshalb suche ich oft lange, wo ich einen guten, perfekt sitzenden BH nach meinen Wünschen kaufen kann. Wenn ich dann was gefunden habe, bleibe ich in der Regel dabei.

Bei meiner Busenfülle muss ich genau darauf achten, dass alles richtig eingepackt ist, nichts darf drücken oder kneifen. Da ich auch noch Hautirritationen bekomme, wenn es das falsche Material ist, schränkt es die Vielfalt des Angebots beim BH doch recht stark ein. Ich achte auf absolute Topqualität. Das findet man nur bei bestimmten Marken. Und die kosten echt Geld. 80 bis 100 Euro oder mehr ist für mich normal beim Kauf eines BH.

Wenn ich dann aber das Richtige gefunden habe, trage ich den BH jahrelang. Ich habe 6 bis 8 BH in meinem Schrank, die ich wechselnd anziehe. Wenn ich mich körperlich nicht verändert habe, kann es sein, dass ein BH schon mal nach 10 Jahren noch von mir getragen wird.

 

Wie ist das bei dir? Bist du eher Martina oder eher Viktoria ähnlich oder ist das bei dir ganz anders?

Wenn du gerade einen neuen BH brauchst, dann schau dich doch hier mal um.

 

4 Kommentare
  1. Karin
    Karin sagte:

    Liebe Edith, da bin ich wohl Viktoria. Ich gebe lieber mehr Geld aus, und habe dafür etwas tolles, das gut sitzt. Wenn ich nämlich etwas nicht mag, dann ist es ein schlecht sitzender BH aus billigem Material. Liebe Grüsse, Karin

    Antworten
    • Edith Leistner
      Edith Leistner sagte:

      Liebe Karin,

      es ist in der Tat so, dass es sich nicht lohnt, einen schlecht sitzenden BH zu kaufen, nur weil er modisch ist. Aber wenn modische und schicke BH auch noch passen, dann ist das optimal.

      Lieben Gruß
      Edith

      Antworten
  2. Platz-nehmerin
    Platz-nehmerin sagte:

    Genau wie bei Schuhen bin ich auch BHs froh, wenn einer gut passt und bevorzuge Qualität statt Quantität.
    Sooooo modisch bin ich auch nicht unterwegs, dass ich zu jedem Kleidungsstück einen anderen BH bräuchte. :-)
    Danke für Deine Beispiele und Stories. Immer wieder spannend. Liebe Grüße

    Antworten
    • Edith Leistner
      Edith Leistner sagte:

      Liebe Platz-nehmerin,

      stimmt genau. Schuhe und BH sind so individuell und jede Frau kann irgendwie dazu Geschichten erzählen.

      Lieben Gruß
      Edith

      Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.