10 Schritte zu deinem LieblingsBH

Wartest du immer noch darauf, dass dir dein LieblingsBH einfach so in den Schoß fällt? Das funktioniert nicht. Du musst aktiv nach ihm suchen und wissen, worauf du achten musst. Hier sind 10 Schritte, die zu deinem LieblingsBH führen:

 

 

Schritt 1: Stelle deine korrekte Größe fest.

So ungefähr wirst du deine Größe kennen. Aber es gibt Phasen im Leben, wo sich deine Brust verändert. Deshalb miss am besten nochmals nach und ermittle deine richtige Größe.

 

Schritt 2: Mach dir bewusst, zu welchem Zweck du deinen BH brauchst.

Meistens wird es wohl der BH sein, den du im Alltag immer anziehen kannst. Aber manchmal soll es auch etwas besonderes sein. Es gibt ja auch Festtage im Leben.

 

Schritt 3: Betrachte deinen Körper.

Dein Körper ist ganz einzigartig und hat so seine Besonderheiten. Ob du breite oder schmale Schultern hast, wie tief dein Dekoltée ist, oder wie weit deine Brüste auseinander stehen, jedes Detail ist für die Passform deines BH wichtig.

 

Schritt 4: Überlege, wie du deine Brüste betonen möchtest.

An manchen Tagen möchtest du deine weiblichen Rundungen vielleicht besonders betonen und an anderen Tagen besonders verstecken. Denke daran, dass zum Beispiel ein Pushup oder ein SportBH ganz unterschiedliche Wirkungsweisen haben.

 

Schritt 5: Stelle dir Fragen zum Verschluss.

Meistens wird ein BH hinten mit Häkchen und Ösen verschlossen. Aber wie viele Häkchenreihen sollen es sein von oben bis unten? Von eins bis vier hast du hier die Auswahl. Oder möchtest du dieses Mal vielleicht doch einen Vorderverschluss?

 

Schritt 6: Denke auch an die Träger.

Die Träger eines BH können von einem knappen Zentimeter bis zu ungefähr 3 Zentimeter breit sein. Wenn du eine große Brust hast, solltest du eine besondere Polsterung in Betracht ziehen.

 

Schritt 7: Mach dir deine Wünsche klar bezüglich des Materials.

Der Stoff, aus dem dein LieblingsBH ist, kann unterschiedliches Material haben. Gibt es irgendetwas, was du nicht auf deiner Haut verträgst? Ein BH, der juckt oder kratzt, wird nie ein LieblingsBH werden.

 

Schritt 8: Kennst du deine Vorlieben für Farben und Muster?

Wenn du einen neuen BH kaufen willst, kannst zu zwischen unzähligen Farben und Mustern wählen. Die Auswahl verringert sich meistens sehr schnell, wenn du weißt, was du favorisierst.

Schritt 9: Denke daran, wie oft dein BH gewaschen werden soll.

Meistens wird ein BH sehr häufig gewaschen. Hat er eine gute Qualität, dann hält er auch viele Wäschen aus. Aber ab und zu einmal möchtest du einen BH für besondere Zwecke, der nicht so häufig gewaschen werden soll.

 

Schritt 10: Stelle dir die Frage, ob du zu Alternativen bereit bist.

Es kommt vor, dass du genau weißt was du willst. Aber diesen BH gibt es gerade nicht zu kaufen, weil er zum Beispiel ausverkauft ist. Bist du dann bereit, dich auch an eine Alternative zu wagen? Sei flexibel. Oft wird gerade so ein Exemplar überraschenderweise dein nächster LieblingsBH.

 

Hast du Lust, jetzt gleich deinen neuen LieblingsBH zu suchen, dann stöbere in meinem Outletshop.

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.